Reaktion auf Nachfrage

Wurstspezialist setzt auf fleischlose Küche

Niederösterreich
19.04.2024 05:50

Pünktlich zum Start der Grillsaison bringt das Sieghartskirchner Traditionsunternehmen Berger neue fleischlose Produkte auf den Markt – vor allem dank der Zusammenarbeit mit einem Start-up.

Beinschinken, Bergwurst oder Kren-Schinken: Wenn man an das Unternehmen Berger denkt, hat man hauptsächlich Fleisch-Spezialitäten im Kopf. Kein Wunder, produziert der Traditionsbetrieb aus Sieghartskirchen im Bezirk Tulln diese bereits in fünfter Generation. Doch nun beschreitet man neue Wege – und zwar vegane!

Die veganen Kreationen. (Bild: Kristian Schark)
Die veganen Kreationen.
Die veganen Kreationen. (Bild: Kristian Schark)
Die veganen Kreationen.

Möglich macht das eine Zusammenarbeit mit dem Start-up Wunderkern aus Herzogenburg im Bezirk St. Pölten. Dadurch ergänzen ab Mitte April nun auch fleischlose Rostbratwürstel auf Erbsenprotein-Basis sowie vegane Käse-Alternativen das gschmackige Sortiment.

Rezept, aber keine Produktionsmöglichkeit
Wunderkern hat sich nämlich auf die Rettung von Obstkernen spezialisiert, um daraus Lebensmittel zu produzieren. Hat man bereits Milch-Alternativen auf den Markt gebracht, so entwickelte man nun eine Rezeptur für veganen Käse. Produzieren kann man diesen allerdings nicht selbst, schließlich muss die Käse-Alternative gekocht, abgekühlt, geschnitten und verpackt werden.


Und hier kommt Berger ins Spiel, wo diese Arbeitsschritte in der 130-jährigen Geschichte des Betriebs bereits längst verinnerlicht sind. „In nur sechs Wochen Vorlaufzeit konnten wir unser Vorhaben realisieren“, freut sich Wunderkern-Gründer Fabian Wagesreither über die Zusammenarbeit. Von der auch Berger profitiert, denn die Nachfrage nach pflanzlichen Produkten wird immer größer. „Diesem Trend können wir uns nicht verschließen“, erklären dazu Martin und Thomas Berger.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele