Als Laimer-Nachfolger

Leipzig wirft Auge auf Red Bull Salzburg-Spieler

Salzburg
30.01.2023 07:00

19 Spieler hat Red Bull Salzburgs Schwester-Klub RB Leipzig bereits von der Mozartstadt nach Sachsen gelotst. Im Sommer könnte Kicker Nummer 20 folgen. Denn im Mittelfeld der Deutschen wird mit dem Abgang von Konrad Laimer zu Bayern München ein Platz frei. Für Bullen-Fans gibt es aber auch eine gute Nachricht.  

Kaum einer hat die Bullen-DNA derart in seinem Blut wie Nicolas Seiwald. Der 21-Jährige ist bereits seit 2009 bei den Salzburgern und zählt mittlerweile zu den unangefochtenen Stammspielern beim österreichischen Fußball-Krösus. 89 Pflichtspiele hat die „Arbeitsbiene“ im Bullen-Dress bereits am Buckel. Bleibt der Rechtsfuß fit, feiert er in wenigen Wochen wohl schon seinen „Hunderter“. 

Recht viel mehr Partien für die Salzburger wird Seiwald aber wohl nicht mehr absolvieren. Der Kuchler hat sich mit seiner Konstanz in die Notizbücher diverser europäischer Topklubs gespielt. Auch Salzburgs Schwester-Klub Leipzig soll den Kicker im Visier haben. Das berichtet die „Leipziger Volkszeitung“. Weil Konrad Laimer im Sommer zu Bayern München geht und ein Platz im Mittelfeld frei wird. 

Zumindest drei Kandidaten
Dass Seiwald perfekt ins Anforderungsprofil passt, liegt einerseits an der Ausbildung. Mit „echten“ Bullen, wie auch der Aberseer Laimer einer ist, haben die Sachsen sehr gute Erfahrungen gemacht. Zudem ist der zehnfache Nationalteam-Spieler im Mittelfeld ähnlich variabel einsetzbar wie sein Landsmann. Und mit Marco Rose steht seit Saisonbeginn ein Trainer an der Seitenlinie, der den Kuchler aus seinen sechs Jahren in der Mozartstadt ebenfalls gut kennt. 

Die gute Nachricht für Salzburg-Fans: Neben Seiwald schielt Leipzigs Sportdirektor Max Eberl auch auf Manu Koné (Gladbach) und Khéphren Thuram (Nizza). Es ist aber gut möglich, dass sich die Deutschen den bereits 20. Spieler aus Salzburg schnappen. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele