Tour und Filmpremiere

Auf den Spuren von Falco in Bad Gastein

Salzburg
27.01.2023 23:16

Wegen Hans Hölzel alias Falco wird ab heute, Freitag, in Bad Gastein großes Besteck aufgefahren. Zu Ehren des womöglich größten Popstars Österreichs kommen Promis in den Pongau.

Hans Hölzel alias Falco erholte sich zu Lebzeiten im Gasteinertal gerne vom Popstar-Dasein. Das wissen einheimische Zeitzeugen nur zu gut. Über die eine oder andere feuchtfröhliche Eskapade des zu früh verstorbenen Megastars schweigen die Gasteiner aber. Anlässlich seiner Liebe zum Tal wird bis Sonntag zu einer Spurensuche nach Gastein geladen.

Wegbegleiter des Falken, wie die jüngst in „Pension“ gegangene Band Opus, Peter Rapp, Produzent Rob Bolland oder Sängerin Bella Wagner kommen extra in den Pongau. Am Programm stehen unter anderem eine Tour zu Falcos Lieblingsplätzen und die Filmpremiere seines Requiems im Stephansdom zum 20. Todestag.

Fans der am 6. Februar 1998 verstorbenen Popgröße und des Gasteinertals kommen also voll auf ihre Kosten.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Salzburg



Kostenlose Spiele