Reisewelle

Bayerischer Ferienstart bringt Stau nach Salzburg

Salzburg
30.07.2022 08:00

Ferienbeginn in Bayern und Baden-Württemberg bedeutet in Salzburg meistens verstopfte Straßen. Das Reisewochenende der deutschen Bundesländer ist neben Pfingsten das verkehrsintensivste auf der Tauernautobahn.

ÖAMTC und Asfinag sind vorbereitet, Stauberater und Traffic-Manager ab heute auf der A10 unterwegs. Auch die Abfahrtssperren entlang der Tauernautobahn sind erneut aktiv.

Für die Salzburger wird das Wochenende jedenfalls zur Geduldsprobe. Fahrten auf der A10 sollten in beide Richtungen wohl überlegt sein. Zu den Autobahnbaustellen im Tennengau und Pinzgau kommt ab heute noch einsetzender Rückreiseverkehr aus dem Urlaub dazu.

Bereits am späten Freitagnachmittag kam es ab dem Walserberg und dem Knoten Salzburg in Fahrtrichtung Süden zu ersten Verzögerungen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele