21.07.2022 11:42 |

Verdächtiger gefasst

Frau (34) am Grazer Bahnhof spitalsreif geprügelt

Ein 29 Jahre alter Mann soll in der Nacht auf Donnerstag seine Lebensgefährtin (34) am Grazer Hauptbahnhof getreten und zusammengeschlagen haben. Der Verdächtige flüchtete, die von Zeugen alarmierte Polizei nahm ihn jedoch kurz darauf fest. Die Frau wurde auf die Intensivstation des UKH Graz gebracht, sie schwebt laut Landespolizeidirektion Steiermark nicht in Lebensgefahr.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Alarmierung der Polizei erfolgte gegen 22.45 Uhr. Passanten hatten gemeldet, dass eine Frau von einem Mann brutal zusammengeschlagen worden sei. Mehrere Streifen fuhren daraufhin zum Hauptbahnhof. Dort trafen sie eine blutüberströmte 34-jährige Grazerin auf einer Parkbank sitzend an. Die Frau war benommen, jedoch bei Bewusstsein. Sie sagte, sie sei von ihrem Lebensgefährten attackiert worden, dieser sei dann weggerannt.

Schläge und Tritte gegen den Kopf
Laut Zeugen soll der 29-Jährige seine Freundin aus unbekannten Gründen zuerst über eine Gehsteigkante zu Boden gestoßen haben, berichtete die Polizei. Dann habe er ihren Kopf mit voller Wucht gegen die Betonkante geschlagen und ihr Schläge sowie Tritte gegen den Kopf versetzt. Die Untersuchung im UKH Graz ergab, dass die 34-Jährige - neben einem Bruch des Unterkiefers, Prellungen und Hautabschürfungen - auch eine Gehirnblutung erlitten hatte.

Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Kriminalreferat der Grazer Polizei unter der Telefonnummer 059133/65-3333 zu melden.

Der mutmaßliche Täter wurde kurz darauf vor einem Hotel am nahen Eggenberger Gürtel entdeckt und festgenommen. Er wurde ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Der durch Alkohol und Drogen beeinträchtigte Mann konnte noch nicht befragt werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 27°
wolkig
14° / 28°
wolkig
13° / 28°
heiter
13° / 27°
stark bewölkt
13° / 26°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)