08.07.2022 08:57 |

Märchenwiese

Rosentaler Ausflugsziel von Mure verwüstet

Im satten Grün zeigte sich am Donnerstagvormittag noch die Märchenwiese in Bodental (Kärnten). Wenige Stunden später war das beliebte Ausflugsziel voll Schlamm und Geröll.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Eigentlich ist die Märchenwiese im Naturschutzgebiet Inneres Bodental Vertatscha das Highlight bei einem Bodentalbesuch. Doch die paradiesische Wiese ist nach einem Unwetter verwüstet. „Infolge des Gewitters am Donnerstag wurde leider die Märchenwiese von einer Mure getroffen“, schildert Ferlachs Bürgermeister Ingo Appé im Gespräch mit der „Krone“.

Keine Sperre für Touristen
Ein kleiner Trost ist, dass das Ausflugsziel nicht gesperrt werden musste, aber: „Wir werden mit Sicherheit die Schlamm- und Geröllmassen wegräumen müssen“, sagt der Bürgermeister. Immerhin befinden sich zirka 15 Zentimeter Dreck auf der Wiese.

40 Liter Regen in 24 Stunden
„Am Loiblpass gab es gestern eine Regenmenge von 28 Liter in 24 Stunden“, erklärt Steffen Dietz vom Wetterdienst UBIMET. Aber westlich der Messstation kam es zu noch mehr Niederschlag: „Hier verzeichnete die Messstation im Bodental zirka 33 Liter in einer Stunde. Insgesamt gab es 40 Liter Niederschlag, was schon reicht, um eine Mure auszulösen“, sagt der Experte.

Wann die Märchenwiese in ihrem eigentlichen Zustand erstrahlen wird, ist noch offen. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)