Wegen Barca?

Ist ja spannend! Lewandowskis Frau lernt Spanisch

Das ist ja spannend. Anna Lewandowska, Ehefrau von Bayerns Super-Striker Robert Lewandowski, beginnt jetzt, Spanisch zu lernen. Auf Instagram bittet sie ihre Community um entsprechende Tipps. Ein Schelm, wer dabei an Barca denkt ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

... zumal Bayern-Boss Oliver Kahn erst vor Kurzem erklärte, dass sich die Bayern bestimmt nicht mit einem Wechsel Lewandowskis befassen würden. Und der wird doch wohl die Wahrheit sagen, oder? Andererseits: Wie ist es zu verstehen, dass Anna gerade jetzt die Liebe zum Spanischen entdeckt hat. „Hallo Leute“, beginnt Sie eine entsprechende Insta-Story, auf Mallorca weilend: „Ich beginne jetzt, Spanisch zu lernen. Habt ihr Tipps?“

„Keine Einigung“
Dass Lewandowski (wie auch seine Frau?) zu Barcelona will, gilt inzwischen als durchaus nicht unrealistisch. Allerdings: Erst vor dem Europa-League-Spiel gegen Eintracht Frankfurt erteilte Barca-Sportdirektor Mateu Alemany entsprechenden Wechsel-Plänen eine recht klare Abfuhr. Es gebe schlicht „keine Einigung“ mit dem Stürmer. Was die Presse so schreibt, sei „gut, um die Seiten zu füllen“. Aber vielleicht beginnt ja Frau Anna Lewandowska in Kürze nachzuverhandeln. Auf Spanisch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol