Gegen Salzburg

Trainer Feldhofer lässt Rapids Neue wieder draußen

Rapid-Cheftrainer Ferdinand Feldhofer hat im Hit gegen Red Bull Salzburg mit seiner Aufstellung überrascht! Mit Moritz Oswald schenkte er einem Startelf-Debütanten das Vertrauen, verzichtete aber wie schon im Cup gegen Hartberg auf die Neuerwerbungen Yusuf Demir und Ferdy Druijf. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kara hat den Klub verlassen, Fountas schaffte es nicht in den Kader, aber Feldhofer ließ den neuen Stürmer Druijf dennoch nicht von Beginn an ran. „Er ist noch nicht bei 100 Prozent.“ Der Niederländer habe im Zuge der Wechselverhandlungen einige Trainings versäumt, das dadurch Versäumte müsse nun nachgeholt werden. „Jetzt gilt es, ihn in unsere Abläufe und Taktik zu integrieren“, meinte Feldhofer.

Vizemeister Rapid hat den Niederländers Ferdy Druijf leihweise bis Saisonende von AZ Alkmaar geholt. Eine Kaufoption wurde vereinbart, deren Höhe jedoch nicht verlautbart. Druijf soll die Nachfolge des zu Orlando City abgewanderten Kara antreten.

Demir kam zurück vom FC Barcelona und musste zunächst ebenfalls nur auf der Ersatzbank platznehmen. Warum? Sportboss Zoki Barisic: „Das Wichtigste ist, dass er wieder zurück ist. Er wird auch wieder stärker werden und seine Chance bekommen.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol