11.01.2022 13:23 |

Kein Platz für Dessous

Heidi Klum betört Fans mit „neuem Lieblingskleid“

„Mein neues Lieblingskleid“, jubelt Heidi Klum auf Instagram und bringt damit auch ihre Fans ins Schwärmen. Das quietschgelbe Dress, das die Model-Beauty am liebsten nicht mehr ausziehen möchte, bietet für Höschen und BH nämlich keinen Platz mehr.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Heißer kann man Heidi Klums Kurven gar nicht verpacken als in diesem gelben Schnürkleid, das die Model-Beauty ihren Fans jetzt auf Instagram präsentierte. Während sich das Dress vorne noch recht züchtig und hochgeschlossen präsentiert, offenbart sich spätestens dann, wenn sich die 48-Jährige umdreht, das volle Potenzial dieses Traumkleides von Designer Peter Dundas.

Heidi Klum zeigt viel Haut
Ein Beinschlitz, für den man an sich schon einen Waffenschein brauchen würde, geht über in ein geschnürtes Rückendekolleté, das sich verführerisch nach oben schlängelt. Platz für Unterwäsche bleibt hier sichtlich nicht. Kein Wunder, dass die „Germany‘s Next Topmodel“-Moderatorin auf BH und Höschen kurzerhand verzichtet hat.

Wie Heidi ihren Fans beweist, kann sie von dem sexy Kleid auch gar nicht genug bekommen. Nach einem kurzen Clip, in dem sie sich zu den Klängen von Marilyn Monroes Song „I Wanna Be Loved By You“ verführerisch hin- und herdreht, legte sie mit mehreren Schnappschüssen nach. 

Dundas-Kleider ein Hit bei den Promis
Das Kleid namens „Nirvana“ ist übrigens nicht nur bei Heidi Klum heiß begehrt, sondern auch bei ihren Promi-Kolleginnen. Emily Ratajkowski, Hailey Bieber und auch Megan Fox - Letztere bei der Met Gala in New York im September - schlüpften schon in die Schnürkleider von Dundas, die es in verschiedenen Varianten und Farben gibt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol