12.01.2022 06:00 |

Während Sie schlafen

Diese Dinge helfen gegen Schnarchen

Ist es schon vorgekommen, dass Sie vom eigenen „Konzert“ oder vom Schnarchen des Partners aufgeweckt wurden? Wir helfen Ihnen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es gibt mittlerweile jede Menge Lösungen, die gegen das Schnarchen helfen. Neben speziellen Kissen können auch Mundschienen Abhilfe schaffen.

Feagar Nackenkissen

Piano Anti-Schnarchkissen

Das Piano Anti-Schnarchkissen wird vor allem beim Zungengrundschnarchen (Zunge rutscht in den Rachen, häufigster Grund für Schnarchen) angewendet. Es bringt Ihren Kopf im Schlaf durch die spezielle Form sanft in Seitenlage und sorgt dafür, dass auch die Zunge in eine geeignete Position rutscht.

KIZZEN Kopfkissen aus Memory-Schaum

Anti-Schnarch-Mundschiene

Diese Mundschiene soll das Schnarchen um bis zu 98 Prozent reduzieren. Die Schiene wird vor dem Gaumensegel während der Nacht im Mund behalten und bewirkt, dass der Unterkiefer leicht nach vorne geschoben wird. So werden die Atemwege geöffnet und das Schnarchen reduziert. 

Nasendilatator

Dieses Produkt sorgt dafür, dass sich die Nasenöffnungen erweitern, indem die innenliegenden Nasenwände auseinandergedrückt werden. Dabei wird der schmalste Bereich der Nase gespreizt, sodass mehr Luft durch die Nase eingezogen werden kann. Das reduziert nicht nur das Risiko einer verstopften Nase, sondern auch das Schnarchen. 

Nicht vergessen: Schnarchen kann ein Anzeichen für Krankheit sein. Wenn keine Besserung eintritt, sollte es medizinisch untersucht werden.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol