Erfolgreiche Petition

Eislauf-Wunsch sorgt für Begeisterungswelle

„Ich bin mit Eislaufen und Eisdisco groß geworden. Wir müssen unseren Kids in Waidhofen doch bitte auch wieder was bieten, vor allem in Zeiten wie diesen“, klagte eine Mutter aus Waidhofen an der Thaya in sozialen Medien. Sie entfachte damit ein Feuer – eine Onlinepetition zählte 750 Unterzeichner innerhalb eines Tages.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Petition im Internet, die Georg Schlager von der Sozialistischen Jugend nach dem Posting der Mutter ins Leben rief, erreichte bereits Montagmittag 1000 Unterschriften – Tendenz noch immer steigend. „Auch ich habe mit meinen Kindergarten- und Volksschulfreunden viel Zeit auf dem Eislaufplatz verbracht. Die überraschende Schließung war wie ein Schlag ins Gesicht“, betont Schlager.

Lösung gesucht
SPÖ-Clubchef Patrik Neuwirth unterstützt seinen Parteigenossen. Er will eine Übereinkunft mit den weiteren Fraktionschefs treffen und eine Lösung bis zur nächsten Saison umsetzen. ÖVP-Stadtchef Josef Ramharter zeigt sich aufgeschlossen. Ein Gespräch mit Schlager wurde vereinbart. Zuerst will er erheben, was wirklich notwendig ist.

Shuttlebus nach Zwettl?
FPÖ-Stadtrat Gottfried Waldhäusl schlägt Shuttlebusse zur Kunsteisbahn nach Zwettl vor. Nicht zuletzt deshalb, weil der dortige Verein händeringend neue Mitglieder sucht, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Während Busse für Vize Martin Litschauer (Grüne) vorstellbar sind, glaubt Ramharter, dass es auch mit abgestimmten Fahrgemeinschaften der Eltern getan wäre.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
bedeckt
-1° / 2°
bedeckt
-0° / 3°
Nieseln
-3° / 3°
stark bewölkt
-0° / 0°
Nebel
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)