22.12.2021 13:20 |

Tat in Innsbruck

Erneuter Polizei-Aufruf nach Attacke in Nachtlokal

Viereinhalb Wochen nach einem Brutalo-Angriff in einem Innsbrucker Nachtlokal startete die Polizei erneut einen öffentlichen Aufruf. Der Täter konnte bis heute nicht gefasst werden - obwohl Fotos veröffentlicht worden waren, auf denen der mutmaßliche Schläger zu sehen sein soll. Nun setzen die Ermittler auf ein Foto, auf denen auch seine mutmaßlichen Begleitpersonen zumindest teilweise erkenntlich sind. Ein 27-jähriger Deutscher war damals von einem Unbekannten mit einem Trinkglas attackiert und verletzt worden. Das Opfer musste sogar operiert werden.

Zum folgenschweren Angriff war es am Samstag, dem 20. November, gegen 2.40 Uhr in einem Nachtlokal in der Innsbrucker Altstadt gekommen. „Der 27-jährige Deutsche erhielt plötzlich und aus bisher ungeklärten Gründen von einem bis dato unbekannten Mann vermutlich mit einem Trinkglas einen Schlag ins Gesicht“, hieß es damals im Polizeibericht.

Opfer in Klinik operiert
Das Opfer erlitt dabei Verletzungen und musste anschließend in der Innsbrucker Klinik im Bereich des Auges operiert werden. Die Polizei startete daraufhin einen Zeugenaufruf. Der Täter konnte aber bis heute nicht ausgeforscht werden. Auch bisher veröffentlichte Fahndungsfotos brachten keinen Ermittlungserfolg.

Zeigt Foto Begleitpersonen?
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck veröffentlichte die Polizei nun ein weiteres Foto, auf dem der Verdächtige und seine mutmaßlichen Begleitpersonen zu sehen sein sollen. Die Ermittler hoffen nun, auf diesem Wege dem mutmaßlichen Täter auf die Spur zu kommen.

Zweckdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Innsbruck-Saggen unter der Telefonnummer: 059 133/7589.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 16. Jänner 2022
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 5°
heiter
-6° / 5°
heiter
-7° / 2°
heiter
-3° / 4°
heiter
-8° / 4°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)