Frau gerettet

Ex-Bayern-Star Ali Daei verhindert Blutrache!

Ex Bayern-Star Ali Daei bewahrte eine Iranerin in letzter Minute noch vor der Hinrichtung, indem er die Familie ihres Opfers persönlich davon überzeugte, nach 16 Jahren von Blutrache abzusehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Sechszehn Jahre sind vergangen. Die Frau, die ihren Sohn ermordet hatte, sitzt schon sein langem im Gefängnis. Laut iranischem Gesetz hätte bald auch ihre Hinrichtung stattgefunden, wäre da nicht Ali Daei.

Der Ex-Bayern-Fußballer und Rekord-Torschütze, der im Iran als erfolgreicher Unternehmer arbeitet, suchte die Familie des Opfers persönlich auf und überredete sie, von der Blutrache abzusehen.

Die Aktion des allseits beliebten Ex-Bundesliga-Kickers wurde auf der persischen Seite der „BBC“ gefeiert. 600.000 Likes sprechen für sich.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)