Nach Vorstoß aus NÖ

K1-Regel für Geimpfte soll bundesweit kommen

Am Mittwoch besprach sich der grüne Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein mit allen zuständigen Landesräten der Bundesländer. Die „Krone“ erfuhr: Ein Vorstoß aus Niederösterreich soll schon in den nächsten Tagen bundesweit umgesetzt werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rund die Hälfte aller Corona-Ansteckungen findet in Niederösterreich derzeit im eigenen Haushalt statt. Auch in den anderen Bundesländern verschiebt sich das Infektionsgeschehen seit dem Lockdown wieder in die eigenen vier Wände.

Zitat Icon

Die Einstufung von geimpften Haushaltsangehörigen als Kontaktpersonen der Kategorie eins wäre daher eine wichtige Maßnahme, um Infektionsketten rasch stoppen zu können.

Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ)

Nach Beratung mit diversen Gesundheitsexperten forderte Niederösterreichs Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig bei der Konferenz mit dem Gesundheitsminister deshalb, dass geimpfte Haushaltsangehörige von Infizierten künftig bundesweit wieder als K1-Kontaktpersonen eingestuft werden sollen - mit Erfolg!

Verkündung in den nächsten Tagen
Wie die „Krone“ erfuhr, sollen sich der Gesundheitsminister, aber auch die Landesräte und Sanitätsdirektoren der anderen acht Bundesländer „in breiter Einigkeit“ für eine bundesweite Umsetzung ausgesprochen haben. Die Verkündung der neuen Maßnahme soll wohl noch diese Woche, die Umsetzung dann unmittelbar darauf erfolgen. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 5°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt
2° / 6°
wolkig
5° / 6°
wolkig
1° / 2°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)