30.11.2021 09:22 |

Süße Überraschung

Diese Weihnachtsdeko bringt Kates Kids zum Lachen

Weihnachten ist auch für die Kinder von Herzogin Kate und Prinz William etwas ganz Besonderes. Dass es beim Fest für den royalen Nachwuchs auch etwas zum Lachen gibt, dafür sorgt jedes Jahr Carole Middleton. Die Mama der Herzogin von Cambridge verriet jetzt ihren Trick, um ihren drei Enkeln George, Charlotte und Louis ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit festlicher Dekoration kennt sich Carole Middleton bestens aus. Immerhin betreibt die Familie von Herzogin Kate seit Jahren die Firma „Party Pieces“, die Geschenk- und Dekoartikel verkauft. Kein Wunder, dass die Oma der royalen Knirpse George, Charlotte und Louis auch zu Weihnachten darauf achtet, dass die Dekoration einfach perfekt ist, wie sie selbst verraten hat.

Süße Weihnachtswichteln für Kates Kinder
Doch allzu steif geht es im Haus der Middletons dann doch nicht zu, wie die 66-Jährige jetzt auf Instagram ausplauderte. „Ich werde in diesem Dezember ein paar dieser frechen Kerlchen brauchen, um sie im Haus zu verstecken und meine Enkelkinder mit ihnen zum Lachen zu bringen“, schrieb sie zu einem Foto von lustigen Weihnachtswichteln, die über ihre Firma vertrieben werden - und fügte hinzu: „So sehr ich makellose Dekorationen liebe, können wir zu Weihnachten nicht allzu ernst sein!“

Aber nicht nur Carole Middleton liebt die lustigen kleinen Gnome, denn herzigen Figuren mit ihren rot-weiß gepunkteten Zipfelmützen sind mittlerweile restlos ausverkauft.

Christbäume für George, Charlotte und Louis
Im Jahr 2018 gab Kates Mama in einem Interview mit ‘The Telegraph‘ bekannt, dass sie und ihr Ehemann Michael sich dafür entschieden haben, so viele Christbäume wie nur möglich in ihrem Haus in Berkshire, Südostengland, zu haben. So auch in den Zimmern ihrer Enkelkinder, „damit sie diese selbst schmücken können“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 27. Jänner 2022
Wetter Symbol