26.11.2021 15:07 |

Sommerbilanz positiv

Skigebiet rüstet sich für Saisonstart

Nach einer positiven Sommerbilanz freut sich die Region Bad Kleinkirchheim auf die Eröffnung der Wintersaison nach dem Lockdown.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mit einem Nächtigungsplus von mehr als 20 Prozent kann sich die Region Bad Kleinkirchheim über eine überaus erfolgreiche Sommersaison freuen.

Zitat Icon

Wir haben Bad Kleinkirchheim mit dem Bike-Angebot gut positionieren können und die beiden Thermen in der Destination optimal beworben.

Stefan Brandlehner, Geschäftsführer der Tourismusregion Bad Kleinkirchheim

Mittlerweile rüsten sich die Tourismusbetriebe sowie die Römer- und die Kathreintherme bereits für die Zeit nach dem Lockdown. Ab 13. Dezember soll endlich in die Wintersaison gestartet werden.

Einheimische werden aber schon früher über die Pisten wedeln dürfen. Der Start des Winterbetriebes der Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen ist bereits für den 3. Dezember geplant.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)