18.11.2021 05:31 |

Land zieht nach

„Dritter Stich“ in Tirol nach vier Monaten möglich

Ab sofort ist auch in Tirol die dritte Covid-Impfung bereits vier Monate nach der Zweitimpfung möglich. Das gaben Landeshauptmann Günther Platter und Gesundheitslandesrätin Annette Leja (ÖVP) am Mittwoch bekannt.

Termine für eine dritte Impfung seien über www.tirolimpft.at ab sofort 120 Tage nach der zweiten Impfung buchbar. „Viele Tirolerinnen und Tiroler wollen vorsorglich frühzeitig ihre dritte Impfung erhalten, um bestmöglich geschützt zu sein. Wie auch in anderen Ländern haben wir uns auch in Tirol dazu entschieden, diesen Weg der dritten Impfung ab sofort umzusetzen“, so Platter.

Der sogenannte 3. Stich sei für Personen über 18 Jahren vorgesehen. „Zudem können sich beispielsweise auch Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren, die einer Risikogruppe angehören, ein drittes Mal impfen lassen“, hieß es in einer Aussendung des Landes.

Abstand von 120 Tagen
Grundsätzlich müsse ein Abstand von mindestens 120 Tagen zur Zweitimpfung eingehalten werden, damit die dritte Impfung im Grünen Pass als solche eingetragen wird. Personen, die mit Johnson & Johnson (Janssen) einmalig geimpft wurden, "sollen schnellstmöglich (frühstens 28 Tage nach der ersten Impfung) ihre Zweitimpfung wahrnehmen, bevorzugt mit mRNA-Impfstoffe.“

Zitat Icon

Aktuelle Zahlen zeigen, dass der Impfschutz nach etwa vier bis sechs Monaten abnimmt.

Gesundheitslandesrätin Annette Leja

„Aktuelle Zahlen zeigen, dass der Impfschutz nach etwa vier bis sechs Monaten abnimmt. Daher ist es nun wichtig, seinen Körper an die Antikörper wieder zu erinnern und das derzeitige Impfschema mit der dritten Impfung zu ergänzen - innerhalb dieser Frist gilt: Je früher desto besser“, so Gesundheitslandesrätin Leja.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 3°
Schneeregen
-1° / 2°
Schneefall
-1° / 2°
starker Schneefall
-1° / 3°
starker Schneefall
-0° / 3°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)