13.11.2021 21:30 |

Drama in Lienz

Nach Wohnungsbrand: 71-Jährige nun verstorben

Am 17. Oktober 2021 hatte es in Lienz gebrannt, die „Krone“ berichtete. Nun ist eine der beiden beteiligten Frauen, die 71-Jährige, im Innsbrucker Krankenhaus verstorben.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die „Krone“ berichtete, brannte es am 17.10.2021 in einem Mehrparteienhaus in Lienz. Die Wohnung einer 71-Jährigen hatte Feuer gefangen. Sie und ihre Tochter (41) waren darin eingeschlossen und mussten von der Feuerwehr herausgeholt werden.

Traurige Nachricht
Die Feuerwehr konnte Mutter und Tochter schließlich aus der Wohnung retten. Beide wurden verletzt ins Krankenhaus Lienz gebracht. Wie die Polizei nun mitteilt, ist die 71-Jährige im Krankenhaus Innsbruck verstorben.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Tirol
Tirol Wetter
-7° / 4°
wolkig
-8° / 4°
wolkig
-10° / 1°
leichter Schneefall
-6° / 4°
wolkig
-11° / 4°
wolkig