27.10.2021 17:00 |

Ab 10 Euro monatlich

Wildpark Assling: Paten für 150 Tiere gesucht

Auf eine neue Form der Unterstützung setzt man im Wildpark Assling (Bezirk Lienz). Arbeit im Gelände und die Weiterentwicklung stehen im Fokus.

Eine Ente um zehn Euro, einen Esel für 25 Euro oder einen Goldschakal für 50 Euro – das sind nur einige der Tiere, die im Wildpark Assling auf einen Paten warten. Mehr als 150 Tiere und 35 Tierarten befinden sich dort. Um finanzielle Unterstützung zu erhalten, arbeitete man gemeinsam mit dem Kooperationspartner, dem Alpenzoo in Innsbruck, diese Form der Hilfe aus. „Damit wollen wir unseren Tierpark nachhaltig gestalten. Durch die Patenschaft wurde auch die Weiterentwicklung des Wildparks professioneller“, erklärt Geschäftsführerin Carmen Lukasser. Mit der Unterstützung möchte man im Gelände zukünftig weitere Kinderbereiche und ein Wirtschaftsgebäude errichten.

Gemeinde ist erster Pate
Eingefädelt wurde die Zusammenarbeit von Asslings BM Bernhard Schneider: „Die Kostendeckung ist nicht möglich. Es ist aber einzig die Aufgabe der Region, dass Kinder den Zugang zu Tieren haben.“

Deshalb war es für Schneider ein logischer Schritt, die erste Patenschaft zu übernehmen. Ausgewählt wurde der kleine Goldschakalrüde Merlin. „Wir haben bewusst ein kleines Tier gewählt, damit die großen für andere interessant bleiben.“

Zitat Icon

Es ist aber einzig die Aufgabe der Region, dass Kinder den Zugang zu Tieren haben.

BM Bernhard Schneider

Pate für sein Lieblingstier kann übrigens jeder werden. Ein entsprechendes Formular gibt es auf der Webseite des Wildparks Assling oder vor Ort. Der Preis liegt je nach Tierart zwischen zehn und 50 Euro pro Monat. „Die Patenschaften können monatlich oder für ein Jahr abgeschlossen werden“, informiert Lukasser. Als Dank gibt es eine Urkunde und ein Foto seines Patentieres sowie einen Platz auf der Ehrentafel. Als Highlights auf der Patentierliste stehen etwa Luchse, Steinadler oder Waschbären.

Martin Oberbichler
Martin Oberbichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-5° / 2°
Schneefall
-8° / -0°
starker Schneefall
-10° / -0°
leichter Schneefall
-5° / -1°
starker Schneefall
-12° / -3°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)