21.10.2021 09:30 |

Opening mit 2-G

Ischgl nach dem Stillstand: Neustart mit Auflagen

Mit Argusaugen wird nach Ischgl geblickt: Ist der Imageschaden schon überwunden? Laut dem Chef der Tirol Werbung, Florian Phleps, ja! 

„Niemand war auf ein derartiges Ereignis vorbereitet. Wir haben unser Menschenmöglichstes getan - im Rahmen unserer Möglichkeiten und nach damaligem Stand des Wissens und der Fakten“, sagte Mittwoch der Ischgler Bergbahn-Vorstand Günther Zangerl auf Medienanfragen. „Später konnte man Infektionen immer noch nicht verhindern, obwohl der Wissensstand ein ganz anderer war."

Tirol-Werber Florian Phleps berichtete, dass der vermutete Imageschaden durch Ischgl am Beginn der Pandemie „nicht ablesbar“ gewesen sei, weder im Sommer 2020, noch 2021.

Letzte Saison kein Liftbetrieb
Unterschiedliche Maßnahmen und Quarantäne-Regeln in der Schweiz und in Österreich hatten im Vorjahr die Saison im grenzüberschreitenden Skigebiet völlig zum Erliegen gebracht. Es fuhr dort im Gegensatz zum restlichen Tirol kein einziger Lift. Unterschiedliche Regelungen werde es heuer nicht geben, sagte Zangerl. Man habe sehr viel in Sicherheit investiert. Für Après-Ski gelten generell die gleichen Regeln wie für die Nachtgastronomie.

Die Saisoneröffnung wird eine 2-G-Veranstaltung. „Wir werden lückenlos kontrollieren. Man kann Partys so oder so feiern. Bilder wie aus den Jahren zuvor wollen wir nicht haben“, betonte Zangerl.

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 03. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 0°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-3° / -1°
leichter Schneefall
-3° / -1°
heiter
-1° / 1°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)