Star verletzt

Sergio Ramos muss Debüt für PSG erneut verschieben

Im Juli wechselte Spanien-Legende Sergio Ramos von Real Madrid zu Paris Saint-Germain - aber gespielt hat er für Frankreichs Topklub noch keine Minute. Und das Debüt des 35-jährigen Spaniers verzögert sich weiter!

Denn laut Informationen der spanischen Zeitung „Marca“ wird es auch nichts mit dem anvisierten Debüt am Freitag im Ligaspiel gegen Angers. Und auch das Champions-Spiel gegen RB Leipzig dürfte für Ramos noch zu früh kommen, weil der ehemalige Welt- und Europameister nach einer Knie-Operation und Wadenproblemen noch immer nicht mit der Mannschaft trainieren kann.

Trainer Mauricio Pochettino wolle deshalb kein Riskio eingehen, heißt es. „Es ist schwierig, sich einzufügen, ohne an den Mannschaftstrainings oder Spielen teilnehmen zu können. Aber er ist ein erfahrener Spieler, wenn er sich einbringen kann, wird er sich schnell anpassen“, erklärte der Argentinier noch Anfang des Monats.

Ramos war bereits vor seinem Wechsel zum neuen Messi-Klub kam im Kalenderjahr 2021 wettbewerbsübergreifend nur auf sieben Einsätze für Real Madrid und die spanische Nationalmannschaft. Als Spieler von PSG verpasste er nun schon 12 Spiele.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)