4. Tor im 3. Spiel

Der nächste Streich! ÖFB-Schreck Maehle schlägt zu

Joakim Maehle wird seinem Ruf als ÖFB-Schreck einmal mehr gerecht. Der dänische Flügelspieler von Atalanta Bergamo traf zum 1:0 im WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich. Für den 24-Jährigen war es bereits das 4. Tor im 3. Spiel gegen eine ÖFB-Auswahl.

In der 53. Minute leistet sich Österreich einen unnötigen Ballverlust im Mittelfeld. Delaney macht das Spiel schnell und spielt den alleingelassenen Maehle links am Strafraum an. Der Atalanta-Legionär hat ausreichend Zeit und schiebt das Leder problemlos ins linke untere Eck zum 1:0 für die Gastgeber. 

Für Maehle war es bereits der vierte Tor in der laufenden WM-Qualifikation. Einer seiner Lieblingsgegner dürften österreichische Nationalteams sein. Bei der U21-EM 2019 traf der Kicker beim 3:1-Sieg von Dänemark gegen Österreich zweimal. In der laufenden WM-Quali war er bereits beim 4:0-Kantersieg im März gegen David Alaba und Co. erfolgreich.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)