06.10.2021 11:10 |

Neue Herausforderung

DJ Ötzi: Philosophie-Studium statt Schlager

DJ Ötzi lässt seine Party-Sänger-Qualitäten in Zukunft etwas hinter sich und konzentriert sich lieber auf sein neues Studium. Der Schlagerstar will jetzt nämlich Philosophie studieren.

„Was mir an der Philosophie und Theologie so gefällt, ist, dass dort die Vergangenheit aufgearbeitet wird“, zeigte sich Gerry Friedle, wie DJ Ötzi bürgerlich heißt, im Interview mit der „Bunten“ begeistert über seine neue Herausforderung. „Je mehr ich von der Vergangenheit weiß, desto stärker bin ich in der Gegenwart.“

Mit dem Kettenrauchen aufgehört
Das sei aber nicht die einzige Veränderung in seinem Leben, so der Schlagerstar weiter. Er sei auch kein Kettenraucher mehr: „Ich war bei einem Hypnotiseur, der mir in zehn Minuten genau das gegeben hat, was ich brauche. Zunächst musste ich mir ein Video anschauen, danach hat er zwei bis drei Minuten mit mir gesprochen und mir auf den Kopf und die Schultern gegriffen.“

Nach der Sitzung bei der Heimfahrt im Auto habe er sich dann gedacht, „dass ich jetzt nicht rauchen werde“, so DJ Ötzi weiter. „Das ist jetzt fünf Monate her. Seitdem habe ich es ausgehalten und denke auch gar nicht mehr daran. Ich bin extrem stolz auf mich“, freute sich der 50-Jährige über diesen Erfolg. „Aber es muss der richtige Hypnotiseur sein. Es gibt Leute, die fünf bis zehn Sitzungen brauchen, aber für mich war er einfach der Richtige.“

Einige Laster habe er noch immer: „Ich esse leider noch sehr viele Süßigkeiten, das stört mich. Zucker macht uns müde und schlapp. Daran würde ich gerne arbeiten. Aber wenn ich mit dem Rauchen aufhören kann, werde ich das auch noch schaffen.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol