05.10.2021 17:22 |

45 Übertretungen

Ungarischer Lkw-Fahrer manipulierte Fahrerkarte

Angeblich wurde der Ungar (42) von seiner Wiener Firma dazu aufgefordert, die Fahrerkarte zu manipulieren. Am Weg nach Italien endete die Tour, die 45 Übertretungen zählt.

Ein 42-jähriger Mann aus Ungarn lenkte am Montag um 17 Uhr seinen Sattelzug auf der A2 Südautobahn von Wien kommend in Richtung Italien. Bei der elektronischen Auswertung wurden Manipulationen auf dessen Fahrerkarte festgestellt. Er lenkte 24 Mal den Lkw, ohne dabei die Fahrerkarte zu verwenden, und trug nachträglich Ruhezeiten ein. Es konnten insgesamt 45 Übertretungen nach der EG-VO nachgewiesen werden. Zum Zwecke des Verwaltungsstrafverfahren wurde eine vorläufige Sicherheitsleistung in der Höhe von 3500 Euro gegen Bestätigung eingehoben.

Angeblich hat ihn sein Arbeitgeber dazu aufgefordert
Als Motiv wurde vom Lenker angegeben, dass ihn der Arbeitgeber zum Fahren ohne Fahrerkarte aufgefordert habe. Ansonsten würde er seinen Arbeitsplatz verlieren. Der Lenker sowie sein Arbeitgeber, eine Firma mit Sitz in Wien, werden angezeigt.

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)