Spatenstich in Heimat

„Vier Pfoten“-Legende Dungler in Siedlung verewigt

Und plötzlich waren so viele Erinnerungen an ihn da – denn vor allem die Familie des Anfang 2020 unvermutet verstorbenen „Vier Pfoten“-Gründers Helmut Dungler war zu Tränen gerührt, als jetzt in Helis Heimatstadt Waidhofen an der Thaya der Spatenstich für eine nach ihm benannte Siedlung erfolgte. Dafür hatte der Tierschutz-Legende sogar Präsident Van der Bellen die Ehre erwiesen
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Fast jeder Besucher, der Helmut Dungler am Samstagabend im Waldviertel durch seine Anwesenheit die Ehre erwies, trägt persönliche Erinnerungen an die „Vier Pfoten“-Legende im Herzen. Und doch geriet dieser Spatenstich zum unbeschwerten Ereignis. Dazu trug auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen bei, der an seinem Freund Heli den Humor und die Geselligkeit schätze: „Diese waren für ihn ein verbindendes Element.“

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wiederum lobte Dunglers Mut und Engagement: „Er war ein wunderbarer Visionär und hat 1988 in Wien eine der weltweit wunderbarsten Tierschutzorganisationen gegründet.“ Dunglers Nachfolger Josef Pfabigan und Stadtchef Josef Ramharter, der den 16.500 Quadratmeter großen Baugrund gewidmet hatte, schlossen sich dem Lob an. Einzig Landesrat Waldhäusl gefällt der Platz nicht: „Dungler hätte sich Besseres verdient als ein Bauprojekt neben einer Kläranlage und nahe einer Umfahrungsstraße.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 02. Oktober 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 14°
Regen
11° / 14°
Regen
12° / 17°
bedeckt
12° / 16°
Regen
9° / 14°
Regen