13.08.2021 10:00 |

Druck im Heimspiel

GAK: „Bei uns wird immer schnell geschrien“

Der Spieltag der Zweiten Liga am Freitag ist besonders für den GAK ein sehr „interessanter“. Die Grazer Rotjacken müssen daheim in Liebenau gegen die OÖ Juniors Leistung zeigen. Zuletzt im Umfeld oft in der Kritik: Coach Gernot Plassnegger. Im Klub ist man aber besonnen und fokussiert.

„Letztes Jahr hat man nach einer Niederlage gegen Steyr auch geschrien, vom Abstieg geredet - dann waren wir Sechster!“ Bei Zweitligist GAK rund um Geschäftsführer Matthias Dielacher hält man nichts vom Terminus “Schicksalsspiel" für (den im Umfeld kritisierten) Cheftrainer Gernot Plassnegger am Freitag gegen die OÖ Juniors in der Grazer Merkur Arena.

Fakt aber: Die Mannschaft muss nach zwei Remis und einer Niederlage in drei Spielen abliefern. „Das haben wir konstruktiv intern angesprochen“, bleibt auch Sportchef Didi Elsneg ruhig. „Wir sitzen ja alle im selben Boot, in guten wie in schlechten Zeiten. Einen Einzelnen da jetzt verantwortlich zu machen oder irgendwelche Schuldzuweisungen anzustellen, ist sicherlich der falsche Weg."

Die Verletztensituation macht’s auch nicht leichter: Mit Gerald Nutz (Achillessehne) fällt ein weiterer Stammspieler aus. Das rote Lazarett ist voll: Harrer, Dragan und Filip Smoljan, Kiedl, Graf - allesamt teils länger nicht dabei.

Andere in die Presche springen
Auch Zweitligist Lafnitz hat Personalsorgen: „Uns fehlen gleich sieben Spieler“, stöhnt Trainer Philipp Semlic, dessen Truppe personell also aus dem letzten Loch pfeift. Grasser und Meister sind gesperrt, Gschiel, Gölles, Fuchshofer, Kirnbauer und Prohart liegen verletzt flach. „Jetzt müssen eben andere in die Presche springen“, meint Semlic. Gegen Meister BW Linz soll am Freitag der Heim-Fluch enden: Seit 16. April warten Kröpfl und Co. zuhause auf einen Dreier.

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 24°
heiter
13° / 23°
heiter
13° / 24°
heiter
15° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
einzelne Regenschauer