10.08.2021 12:00 |

In der 3. Runde

Regionalligisten stehen vor harten Aufgaben im Cup

Keine Zeit zum Verschnaufen, im Unterhaus geht‘s weiterhin Schlag auf Schlag! Schon heute steht die dritte Runde im Landescup an, in der auch die Regionalligisten einsteigen. Und auf die großen Favoriten warten großteils keine leichten Aufgaben.

St. Johann muss beim Pongau-Derby in Altenmarkt antreten. „Wir spielen in der Vorbereitung oft gegeneinander, haben uns immer schwer getan. Das wird ein harter Brocken“, betont St.Johann-Trainer Ernst Lottermoser. Auch Seekirchen (in Hallwang), Kuchl (in Bürmoos) und Grödig (in Hallein) müssen bei Salzburgligisten ran. „Ich erwarte einen heißen Tanz. Bei Hallwang gibt‘s viele Spieler mit Seekirchen-Vergangenheit, die sind sicher doppelt motiviert“, weiß Anton Feldinger, Boss der Wallerseer.

Nur Anif hat mit Hof aus der 1. Klasse eine vermeintlich leichtere Aufgabe zum Einstieg. „Wir werden etwas rotieren, aber nehmen den Gegner extrem ernst und wollen unbedingt weiterkommen“, sieht Anif-Coach Bernhard Kletzl den Cup nicht als lästige Pflichtaufgabe zwischen den intensiven Meisterschaftswochen.

SFV–Landescup, 3. Runde, heute: Lenzing – Eugendorf (18), Koppl – Pfarrwerfen, Bad Gastein – ASV Salzburg (beide 18.30), Hallein – Grödig, Hof – Anif, Altenmarkt – St. Johann, Bürmoos – Kuchl, Hallwang – Seekirchen (alle 19).

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol