13.06.2021 12:40 |

Zum 40. Geburtstag

Chris Hemsworth: Fiese Glückwünsche an Chris Evans

Chris Evans feiert am heutigen Sonntag seinen 40. Geburtstag. Doch wer den Schaden hat, braucht bekanntlich für den Spott nicht zu sorgen. Denn zum unliebsamen „Runden“ gab es auch noch richtig fiese Glückwünsche von „Avengers“-Kollege Chris Hemsworth obendrauf.

Als ob der 40. Geburtstag nicht schon genug schmerzen würde, hat sich Chris Hemsworth für seinen „Avengers“-Kollegen Chris Evans auch noch ganz besonders gemeine Geburtstagswünsche einfallen lassen. Denn zu den Grüßen zum 40er postete der „Thor“-Schönling ein Foto. Darauf zu sehen ist er selbst und ein weiter Chris - nur nicht Chris Evans, sondern eben Chris Pratt, der als Star-Lord ebenfalls Teil des Marvel-Universums ist und gerade mit dem Australier vor der Kamera steht.

„Happy Brithday zum 40., Chris Evans!“, kommentierte Hemsworth frech - und fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: „Du wirst immer meine Nummer eins sein!“

„Das ist Chris Pine!“
Das Geburtstagskind selbst hat zwar noch nicht auf die schrägen Geburtstagsglückwünsche seines Schauspielkollegen reagiert, dafür amüsierten sich die Fans des 37-Jährigen köstlich über das Posting. „Das ist nicht Chris Evans - das ist Chris Pine!“, frotzelte ein Instagram-User. Ein anderer lachte: „Chris Evans: Bin ich nur ein Scherz für dich?“ Und selbst „Tribute von Panem“-Star konnte sich bei dieser Nachricht das Lachen nicht verkneifen.

Chris Hemsworth steht seit 2011 als Thor für unterschiedliche Marvel-Streifen vor der Kamera. Im selben Jahr trat Chris Evans auch das erste Mal seinen Job als Captain America an. Chris Pratt ist seit 2014 der Star-Lord der „Guardians of the Galaxy“ und stand für „Avengers: Infinity War“ mit seinen Kollegen vor der Kamera. Derzeit dreht er an der Seite von Chris Hemsworth zudem den Streifen „Thor: Love and Thunder“, der 2022 in die Kinos kommen soll.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol