EURO

England nominiert Verteidiger Ben White nach

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate hat Verteidiger Ben White nachträglich in seinen Kader für die Fußball-EM berufen. Der 23-Jährige vom Premier-League-Klub Brighton & Hove Albion ersetzt Trent Alexander-Arnold von Liverpool, der sich in der Schlussphase des 1:0 gewonnenen Testspiels vergangenen Mittwoch gegen Österreich eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte. Dies teilte der englische Verband FA am Montag in der Früh mit.

White gab gegen Österreich sein Debüt für das Nationalteam. Bei der EM-Generalprobe am Sonntagabend in Middlesbrough gegen Rumänien (1:0) spielte er - obwohl zunächst nicht für den 26-köpfigen EM-Kader nominiert - durch.

Machen Sie mit beim krone.at-EM-Tippspiel!

Die „Three Lions“ setzen ihre Vorbereitung auf die EM in dieser Woche in ihrem Basislager St. George‘s Park fort. Ins Turnier starten sie am Sonntag in London gegen Vize-Weltmeister Kroatien.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol