Berühmte Norwegerin

Torhüterin trifft mit Freistoß von der Mittellinie

In der schwedischen Meisterschaft wurden die Zuschauer Zeugen eines seltenen Phänomens, sie erlebten, wie eine Torhüterin aus einem Freistoß traf (im Video oben). Guro Pettersen wurde damit berühmt.

Der große Meister von Toren dieser Sorte war der Paraguayer Jose Luis Chilavert, dessen Freistöße gefürchtet waren. Diesmal zeigte es die Norwegerin Guro Pettersen von Pitea FC gegen Linköping (3:4), wie es geht. Und das von der Mittellinie.

Fast aufgeholt
Ob sie den Ball nach vorne schlagen wollte, oder ob der Schuss absichtlich war, ist unklar. Tatsache ist: Nach einem 0:4-Rückstand holten sie und ihre Kolleginnen noch drei Tore auf. Für den Ausgleich reichte es aber nicht mehr.

In den sozialen Medien erfreut sie sich bereits großer Beliebtheit. Der große Chilavert erfuhr sicher von ihrem Standard.

Tamas Denes
Tamas Denes
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten