15.05.2021 06:00 |

Judith Schwentner

Grüne stellen in Graz den Bürgermeister-Anspruch

„Ja, ich will Bürgermeisterin von Graz werden“, sagte die Grüne Judith Schwentner am Freitag und eröffnete damit ganz offiziell den Wahlkampf. Eigentlich soll in der Landeshauptstadt ja erst 2022 ein neuer Gemeinderat gewählt werden - zuletzt gab es aber Gerüchte, dass der Urnengang bereits im Herbst stattfinden könnte.

10,5 Prozent der Stimmen konnten die Grünen bei der Gemeinderatswahl 2017 holen, in den aktuellen Umfragen liegen sie bei rund 15 Prozent und rittern mit den Freiheitlichen um Platz drei - deutlich hinter ÖVP-Langzeit-Stadtchef Siegfried Nagl und den Kommunisten von Elke Kahr.

„Wunsch nach Alternative“
Nicht genug also, um ernsthaft an das Bürgermeisteramt zu denken. Eigentlich, denn die Grüne Spitzenkandidatin Judith Schwentner will nicht hinnehmen, dass der Sieger quasi schon feststeht: „Der Wunsch nach einer Alternative ist groß in der Bevölkerung. Seit einem Vierteljahrhundert gibt es eine Pattsituation zwischen ÖVP und KPÖ. Und ihre Ideen für Graz sind genauso alt wie ihre Rivalität“, sagt sie .

Dass sie mit dieser Ansage den Wahlkampf eröffnet, will Schwentner nicht gelten lassen: „Der hat schon begonnen, als der Bürgermeister seine U-Bahn-Pläne präsentiert hat.“ Die Themen, mit denen sie punkten will: Mehr Grünraum, Radwege und Gehsteige, ein S-Bahn-Ring und die Eindämmung der „wilden und unkontrollierten Bautätigkeit“. Und sie sagt: „Die Stadt ist mehr als die Herrengasse. Alle 17 Bezirke verdienen die gleiche politische Aufmerksamkeit und Lebensqualität.“

„Mut zur Veränderung“
Noch Ende Mai wählen die Grünen das Team, das hinter Schwentner in den Wahlkampf ziehen soll. Sie selbst ist nach zehn Jahren im Nationalrat seit zwei Jahren Stadträtin und Chefin der Grünen in Graz. Über mögliche Koalitionen - auch als Juniorpartner - sagt Schwentner: „Wir sind bereit mit allen zusammenzuarbeiten, die Mut zur Veränderung haben“ und will dabei nur die FPÖ kategorisch ausschließen.

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 32°
heiter
19° / 31°
heiter
17° / 32°
heiter
21° / 29°
stark bewölkt
18° / 28°
wolkig