13.05.2021 07:58 |

Auf Aufstiegskurs

7. Sieg in Folge: Wacker trotzte den Problemen

Als ob das Fernduell mit Austria Klagenfurt um den Relegationsplatz nicht schon nervenaufreibend genug wäre, kamen zuletzt verspätete Gehaltszahlungen und heftige Turbulenzen in der Klub-Führung dazu. Die Frage war, wie die Mannschaft beim Spiel gegen Lafnitz auf die hausgemachten Störfaktoren reagieren würde.

Unbeeindruckt. Mit dem siebenten Sieg in Serie holten sich die Schwarz-Grünen am Mittwoch auch Platz drei in der Tabelle.

„Ich bin wahnsinnig stolz auf die Mannschaft. Nachdem was alles passiert ist, hat sie einen sensationellen Charakter gezeigt. In der ersten Halbzeit haben wir ein überragendes Spiel gemacht, den Gegner aber am Leben gelassen“, meinte Trainer Daniel Bierofka.

12. Saisontreffer für Ronivaldo
Wacker machte das Spiel unnötig spannend, hätte es schon vor der Pause entscheiden können. Ronivaldo, der mit dem 1:0 (30.) per Kopf seinen 12. Saisontreffer erzielte, war zuvor zweimal an Aluminium gescheitert. Mit einem Kopfball-Aufsitzer hatte der Brasilianer den Pfosten (11.) getroffen, mit einem Heber die Querlatte (19.). Zudem scheiterte Lukas Fridrikas mit einem Elfmeter (43.). Es war bereits der fünfte verschossene Strafstoß der Tiroler in dieser Saison.

Noch zittern müssen
Mit einem Mann mehr ab der 63. Minute und der 2:0-Führung (73.) durch den für den verletzten Flo Jamnig zum Zug gekommenen Atsushi Zaizen schien die Partie gelaufen. Um den Sieg musste aber noch gezittert werden, weil Lafnitz es vom Elferpunkt besser machte, Kröpfl (75.) der Anschlusstreffer gelang. Die Steirer hatten kurz danach noch eine gute Chance auf den Ausgleich.

Alex Tramposch, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer
14° / 28°
einzelne Regenschauer
16° / 31°
einzelne Regenschauer