DFB-Star verletzt

EURO in Gefahr: Bayern nennt Diagnose bei Goretzka

Für Leon Goretzka ist die Saison beim FC Bayern München vorzeitig beendet und der EM-Auftakt in Gefahr. Der Mittelfeldspieler habe sich eine Oberschenkelverletzung zugezogen, bestätigte der deutsche Rekordmeister am Montag einen Bericht des Fußball-Magazins „kicker“ vom Sonntag. 

Eine Prognose, ob der 26-Jährige für die EM und das Auftaktspiel von Deutschland am 15. Juni gegen Frankreich rechtzeitig fit werde, gab es nicht. Laut „Kicker“ werde es ein Wettlauf mit der Zeit.

Goretzka erlitt beim 6:0-Triumph am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel und hatte deshalb nur zehn Minuten nach seiner Einwechslung (60./für ÖFB-Star David Alaba) bereits wieder ausgewechselt werden müssen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten