20.04.2021 05:50 |

Schämt sich für Körper

Jane Fonda: Schluss mit nackter Haut!

Jane Fonda will sich nie mehr nackt vor anderen Leuten zeigen - nicht mal mehr vor einem Freund. Mit ihren 83 Jahren hat die Hollywood-Diva kein Interesse mehr daran, in einer Beziehung zu sein. Denn wie sie gegenüber dem „Harper’s Bazaar“-Magazin gesteht, würde sie sich zu sehr für ihren gealterten Körper schämen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

„Ich bin sehr dankbar, dass ich mich vor niemandem mehr ausziehen muss, nicht einmal im Kerzenlicht. Und wenn ich es tun würde - ich meine, in meiner Fantasie -  dann ist der Mann jünger als ich, also würde es das nur noch härter machen“, enthüllte Jane Fonda in dem Interview. „Ich bin total ehrlich. Ich wünschte, das wäre nicht wahr.“

Wollte immer Schönheitsideal entsprechen
Schon in jungen Jahren sei sie fest davon überzeugt gewesen, einem bestimmten Schönheitsideal entsprechen zu müssen. Den Grund dafür sieht die Schauspielerin in ihrer Erziehung. „Der Mann, den ich vergötterte, war mein Vater. Und du musstest auf eine bestimmte Art und Weise aussehen und das konnte ich nie. Ich konnte das nie aus meinem Körper verbannen. Es ist einfach ein Teil von mir“, erläutert sie.

Insgesamt war die Oscarpreisträgerin dreimal verheiratet. Zu ihren Ehegatten zählten Regisseur Roger Vadim, Aktivist Tom Hayden sowie Unternehmer Ted Turner. Wie Fonda verriet, sei sie Beziehungen stets in dem Bestreben eingegangen, neue Dinge zu lernen. „Ich werde von Leuten angezogen, dir mir etwas beibringen können und deren Leben sich von meinem unterscheiden.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. September 2022
Wetter Symbol