08.03.2021 19:11

Start für mypodcarsten

Carsten Jancker, Fußballgott von Bayern München

Carsten Jancker ist nicht nur in Österreich ein sehr bekannter Fußballer. Auch in seiner Heimat Deutschland zählte der bullige Ex-Teamkicker zu den beliebtesten Spielern. Vor allem bei Rekordmeister und Champions League Sieger Bayern München. In der ersten Folge (im Video oben) seines Hybrid-Podcast „MyPodCarsten“ spricht Jancker über seine erfolgreiche Zeit bei den Roten, über seinen Spitznamen „Fußballgott“ und das verlorene CL-Finale gegen Manchester United.

Carsten Janckers Erfolgsliste scheint endlos zu sein: Vize-Weltmeister, Weltpokalsieger, Champions-League-Sieger, vierfacher Deutscher Meister, zweifacher DFB-Pokalsieger, österreichischer Meister. Der Ex-Kicker brachte es in seiner Karriere immerhin auf 148 Einsätze für den FC Bayern München und durfte 33-mal für das Deutsche Nationalteam auflaufen.

Auch in Österreich ist die Fußball-Legende einem breiten Publikum ein Begriff. Nach dem Abpfiff einer sehr erfolgreichen Laufbahn auf dem grünen Rasen folgt jetzt der Anpfiff für eine neue Karriere abseits des Fußballplatzes. Gemeinsam mit Krone.tv und MHsportsmarketing geht Carsten Jancker nun unter die Podcaster - mit seiner eigenen Kombination aus Podcast und TV-Talk-Show.

Der passende Name lag auf der Hand: „MyPodCarsten“ heißt der rund 50 Minuten lange hybride Podcast und bietet eine spannende Mischung aus Ideen, Storys und einzigartigen Perspektiven, die nicht unbedingt immer sportlicher Natur sind. „MyPodCarsten“ vereint dabei einen der besten Stürmer seiner Zeit mit Menschen aus den verschiedensten Bereichen des professionellen Sports und des öffentlichen Lebens. Dabei entstehen kurzweilige Hintergrundgespräche zu Themen, die nicht nur eingefleischte Fußballfans interessieren.

Die erste Sendung dreht sich natürlich ganz um die erfolgreiche Karriere von Carsten Jancker und warum er bei den Roten immer noch als Fußballgott bezeichnet wird. Aber auch die schmerzhafte Niederlage im Champions- League-Finale gegen Manchester United ist ein Thema in der Sendung.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen