27.02.2021 08:48 |

Die nächste Idee

Die SPÖ will in Graz eine City-S-Bahn

Konzeptlosigkeit kann man der Grazer Stadtpolitik in der Debatte um den Ausbau des öffentlichen Verkehrs nicht vorwerfen. Am Freitag hat nun auch die SPÖ ihr Konzept vorgestellt - mit einer City-S-Bahn vom Norden in den Süden der Murmetropole.

Die Parteien überbieten einander mit Vorschlägen, wie man die Verkehrsprobleme in Graz lösen könnte. Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) will eine U-Bahn bauen. Die an sich zuständige Verkehrsstadträtin Elke Kahr (KPÖ) hat andere Pläne: Sie hat beim Schweizer Verkehrsplaner Willi Hüsler eine Studie zum Ausbau der S-Bahn in Auftrag gegeben, die im Mai vorliegen soll. Die Grünen sind für einen S-Bahn-Ring.

S-Bahn von Andritz in den Süden
Und die SPÖ? Ihr Konzept - es wurde von Walter Brenner, einst Vorstandsvorsitzender der HL-AG und, wie Parteichef Michael Ehmann sagt, „ein Experte durch und durch“, erarbeitet - sieht eine City-S-Bahn von Andritz zum Magna-Werk in Liebenau bzw. nach Puntigam vor. Dazu sollen die Trassen der Grazer Schleppbahnen genutzt werden.

Tunnel durch den Kirchberg
Das Straßenbahnnetz soll ausgebaut werden - z.B. mit einer Linie zur Wirtschaftskammer und einem Tunnel durch den Mariatroster Kirchberg, um die Park-and-Ride-Anlage in Fölling zu erschließen. Die Kosten beziffert Brenner insgesamt mit einer Milliarde Euro.

Grazer Ministerin auf „Bremse“
Das große Problem an der U-Bahn sind ja die hohen Kosten - 3,3 Milliarden Euro! In der Steiermark erhofft man sich, dass der Bund, so wie in Wien, die Hälfte zahlt. Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) sagte jedoch, sie wolle lieber „bestehende Systeme“, also Straßenbahn und S-Bahn, ausbauen. Sie sollte sich die Pläne zumindest unvoreingenommen anschauen, findet der Grazer Nationalratsabgeordnete Axel Kassegger (FPÖ). Er fragt - parlamentarisch - nach, ob sie das inzwischen gemacht hat?

Ernst Grabenwarter
Ernst Grabenwarter
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 18°
einzelne Regenschauer
5° / 19°
leichter Regen
3° / 18°
einzelne Regenschauer
7° / 13°
leichter Regen
4° / 13°
leichter Regen