23.02.2021 08:00 |

Hartberg unter Druck:

Der Nachtrag als Richtungsspiel

Hartberg kämpft heute daheim um drei Punkte für die Meisterrunde. Mit einem Sieg wäre die Schopp-Elf auf zwei Punkte an Wattens dran. „WSG Tirol-Spezialist“ Rajko Rep ist nach Pause wieder verfügbar.

Die heutige Nachtragspartie Hartberg - WSG Tirol wird zum „Richtungsspiel“ im Kampf um die Top 6! Gelingt der Schopp-Elf ein Heimsieg, ist sie auf zwei Punkte an den Wattenern dran. Verliert sie, ist mit acht Punkten Rückstand die Abstiegsrunde wohl fix. Das Comeback von Rajko Rep, der in den letzten vier Duellen gegen Wattens drei Tore gemacht hat, gibt Auftrieb.

„Wir bräuchten jetzt eine Siegesserie“, sagt Hartberg-Boss Erich Korherr, denn unser Restprogramm ist mit LASK, Admira, Rapid und St. Pölten nicht ohne.„

Dass Wattens seinen Topscorer Kelvin Yeboah verloren hat, der in den beiden letzten Duellen mit Hartberg jeweils einmal getroffen hat, lässt Korherr nicht ruhiger schlafen: “Mit Frederiksen haben die noch eine n weiteren guten Stürmer. Was sie aber am gefährlichsten macht, ist die Unbelastetheit, mit der sie locker drauflos spielen. Die sind so unbekümmert, wie wir es in der letzten Saison waren.

Diese Leichtigkeit geht Hartberg momentan ab: „Spielerisch hab ich einige beeindruckende Dinge von unserer Mannschaft gesehen,“ so Korherr, „aber bei den Chancen geht uns etwas das Glück ab - die machen die anderen Klubs leichter rein. Die Sitzer von Rakowitz zuletzt gegen Ried oder Rep gegen WAC haben wir im Vorjahr verwertet - so gehen uns vier Punkte ab.“

Und die Konkurrenz wird immer stärker: “Viele Klubs haben sich im Winter verstärkt. Admira beispielsweise mit Wooten. Aber auch die Austria wird besser. Und bei Altach kann’s mit Neven Subotic in kürzester Zeit zu laufen beginnen. Daher ist es für uns doppelt wichtig, dass wir jetzt vor der Punkteteilung so viele Zähler wie möglich holen - die können als Bonuspunkte noch sehr wichtig werden, falls wir die Meisterrunde nicht schaffen sollten."

Volker Silli
Volker Silli
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 12°
wolkenlos
-2° / 11°
wolkenlos
-2° / 13°
wolkenlos
-0° / 9°
stark bewölkt
-3° / 13°
wolkenlos