22.02.2021 11:19 |

Neuer Corona-Style

Zeta-Jones lacht über Michael Douglas‘ Zausellook

Keine Lust, sich während der Pandemie zu rasieren? Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Michael Douglas sorgte jetzt nämlich mit seinem Zausellook auf Instagram für Aufsehen. Der Hollywoodstar hat sich in den letzten Wochen nämlich einen stattlichen Bart stehen lassen.

Abseits der großen Hollywood-Events und Filmpremieren nehmen es die Hollywoodstars mit dem perfekten Aussehen auch nicht immer ganz so ernst. Bestes Beispiel dafür: Michael Douglas, der jetzt wegen eines lustigen Postings seiner Ehefrau Catherine Zeta-Jones von seinen Fans gefeiert wird.

Die schöne Schauspielerin veröffentlichte ein Foto auf Instagram, das sie und ihren Ehemann auf dem Rücksitz eines Autos zeigt. Während die 49-Jährige mit ihrem natürlichen Look glänzt, muss man bei Douglas schon zweimal hinschauen, um ihn zu erkennen. Seinen glatt rasierten und perfekt frisierten Red-Carpet-Look hat der Oscarpreisträger nämlich gegen einen Zauselbart und eine wild verwuschelte Mähne ausgetauscht - ganz zum Amüsement seiner Ehefrau.

Douglas mit „mehr Haaren im Gesicht als ich am Kopf“
„Wenn Michael mehr Haare im Gesicht hat als ich am Kopf“, witzelte die Hollywood-Beauty über den neuen Look ihres Göttergatten. Und auch die Fans hatten ihre helle Freude am im Gesicht zugewachsenen Michael Douglas. „Schaut nach ,Cast away‘ aus“, scherzte ein Fan in Anspielung an den Film mit Tom Hanks. „Ihr seid aber immer noch ein schönes Paar“, sparte ein anderer nicht mit Komplimenten.

Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sind seit 2000 verheiratet und haben gemeinsam zwei Kinder - Tochter Carys und Sohn Dylan. Michael Douglas‘ Sohn Cameron stammt aus dessen  mit Diandra Luker.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol