B320 war gesperrt

Unfall an Kreuzung in Schladming: Drei Verletzte

Steiermark
13.01.2021 12:24

Zu einem Unfall mit zwei Pkw kam es am Dienstag in einem Kreuzungsbereich bei Schladming (Steiermark). Dabei wurden die beiden Lenker im Alter von 79 und 69 Jahren schwer, eine Beifahrerin (73) leicht verletzt. Die B320 war für die Dauer der Aufräumarbeiten etwa eine Stunde lang gesperrt.

Gegen 13 Uhr bog eine 79-Jährige aus dem Bezirk Liezen mit ihrem Pkw von der Abfahrt Schladming-West links auf die B320 in Fahrtrichtung Liezen ab. Dabei dürfte sie den von links kommenden 69-jährigen Pkw-Lenker aus Hallein/Salzburg übersehen haben. Er war, gemeinsam mit seiner 73-jährigen Beifahrerin, in Richtung Salzburg unterwegs gewesen.

Aufgrund der seitlichen Kollision kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern und im dortigen Kreuzungsbereich zum Stillstand. Dabei wurde die Ennstalerin im Pkw eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Schladming befreiten sie aus dem Fahrzeug.

Die 79-Jährige und der 69-Jährige wurden mit schweren Verletzungen vom Roten Kreuz in die Diakonissen-Klinik Schladming eingeliefert. Die 73-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls dorthin verbracht. Ein Alkotest mit beiden Lenkern verlief negativ.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele