DFB-Cup - 2. Runde

Leverkusen schießt Frankfurt aus dem DFB-Pokal!

Bayer Leverkusen hat durch einen Sieg im Duell mit Eintracht Frankfurt das Achtelfinale im deutschen Fußball-Cup erreicht! Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann am Dienstag mit 4:1 und trifft im Achtelfinale Anfang Februar auf Rot-Weiss Essen, den letzten verbliebenen Regionalligisten im Wettbewerb. ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger spielte durch, Aleksandar Dragovic kam in der 76. Minute ins Spiel.

Der Wiener übernahm in der Innenverteidigung den Platz von Jonathan Tah, der wegen einer Notbremse die Rote Karte (73.) sah. In der vom Dezember verlegten Partie schossen Lucas Alario per Handelfmeter (27.), Edmond Tapsoba (49.) und Moussa Diaby (67., 87.) die Tore für die Leverkusener, die nach einem Treffer von Amin Younes (7.) mit 0:1 in Rückstand geraten waren.

Bei der von Adi Hütter trainierten Eintracht waren Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker über 90 Minuten auf dem Spielfeld. Bayer hatte im vergangenen Jahr das Endspiel gegen den FC Bayern München erreicht. Die Eintracht war 2017 im Endspiel gestanden und hatte 2018 den Pokal gewonnen.

Das Ergebnis:

Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt 4:1 (1:1)
Tore: 0:1 (6.) Younes, 1:1 (27./Elfer) Alario, 2:1 (49.) Tabsoba, 3:1 (67.) Diaby, 4:1 (87.) Diaby

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol