05.12.2020 23:00 |

Ab Montag verboten

Andrang bei Punsch-Standln in der Getreidegasse

Die Salzburger Getreidegasse war am Samstagabend voll: Dutzende Menschen drängten sich vor den Punsch-Standln der Gastronomie. Der Ausschank gilt derzeit noch als Take-away.

Der Lockdown treibt wieder einmal seltsame Blüten: In der Getreidegasse drängten sich am Samstagabend Punsch- und Glühweintrinker mit ihren Heferln. Derzeit gilt das noch als Take-away, darf aber nicht direkt beim Stand konsumiert werden.

An Abstände hielten sich da die wenigsten. Kurios: Ab Montag, wenn der Lockdown gelockert wird, ist der Punsch-Genuss verboten. Es herrscht dann Alkoholverbot im Freien. 

Eine Polizeistreife kam vorbei, scharf kontrolliert wird derzeit aber nicht. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol