29.11.2020 08:40 |

Nachbar war zur Stelle

Heiße Asche führte zu Brand vor Wohnhaus in Silz

Nicht abgekühlte Asche in einer Biomülltonne dürfte in der Nacht auf Sonntag die Ursache für einen Brand in Silz gewesen sein. Aufmerksame Nachbarn bemerkten die brennende Tonne und schlugen Alarm. Auch in Lienz war die Feuerwehr am Samstagabend gefordert.

Kurz vor Mitternacht kam es vor einem Wohnhaus in Silz zum Brand, weil sich wohl die heiße Asche in der Biomülltonne aus Plastik wieder entzündet hat. Ein 48-jähriger Nachbar schnappte sich umgehend seinen Feuerlöscher und konnte die Flammen, die sich bereits in Richtung Dachstuhl ausgebreitet haben, unter Kontrolle bringen. „Die mit rund 50 Einsatzkräften ausgerückte Freiwillige Feuerwehr Silz übernahm die weiteren Sicherungsarbeiten vor Ort“, heißt es seitens der Polizei. Verletzt wurde zum Gkück niemand. Die Außenfassade des Hauses wurde verrußt und versengt. Außerdem ist die Glasscheiben bei einem Fenster zersprungen. „Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest", erklärt die Exekutive.

Brand bei Carport in Lienz
Bereits gegen 18.30 Uhr musste die Feuerwehr in Lienz ausrücken, nachdem über Notruf der Brand eines Carports bei einem Wohngebäude gemeldet wurde. Die Florianijünger konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. „Personen wurden nicht verletzt“, betont die Polizei. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch unklar. Erhebungen zur Brandursache sind im Gange. Im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr Lienz mit fünf Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften sowie das Rote Kreuz Lienz mit zwei Fahrzeugen und drei Einsatzkräften.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 4°
Schneeregen
-1° / 3°
bedeckt
-0° / 1°
Schneefall
2° / 4°
leichter Schneefall
0° / 1°
starker Schneefall