24.11.2020 13:41 |

Käfer-Problematik

Wald-Gesundheit: Nicht alles im grünen Bereich!

Die alljährliche Fichten-Analyse im Herbst hat ein erfreuliches Ergebnis zu Tage gefördert: Die Schadstoffbelastung der Bäume ist gering wie nie - wir haben berichtet. Dennoch stehen unsere Wälder enorm unter Druck - vor allem wegen des Klimawandels und der daraus resultierenden Folgen. Die Grünen nehmen sich dem Thema jetzt einmal mehr an.

Aus Grüner Sicht stehen die Wälder „massiv unter Druck“, so der steirische Landtagsabgeordnete Alex Pinter, selbst ausgebildeter Forstwirt.

Milde Temperaturen begünstigen Schädlinge
Die im Jahresverlauf immer früher einsetzenden milden Temperaturen wären etwa ideale Voraussetzung für die explosionsartige Vermehrung des Borkenkäfers. Gleichzeitig verringert sich nach langer Trockenheit die eigene Abwehrfähigkeit von Bäumen, auch die Bekämpfung von „invasiven Arten“ erfordert immer aufwendigeren Mitteleinsatz.

Mischform im Wald wäre ideal
Die jahrzehntelange Förderung der Fichte als primärer Wirtschaftsbaum hätte dazu geführt, dass viele Wälder ihre natürliche Struktur verloren haben und so für die Folgen der Klimaveränderung höchst vulnerabel sind.

21 kritische Fragen an Forst-Landesrat
Aus Grüner Sicht ist klar: Die grundlegenden Funktionen von Waldökosystemen müssen wiederhergestellt, erhalten und gefördert werden - als Grundvoraussetzung für deren Anpassungs- und Selbstregulationsfähigkeit. „Naturnahe, reich strukturierte Mischwälder weisen eine höhere Ökosystem-Stabilität auf als Monokulturen und sind damit widerstandsfähiger gegenüber Trockenheit, Schädlingen und Waldbränden", betont Pinter, der dazu gleich 21 Fragen an den zuständigen VP-Landesrat Hans Seitinger richtet.

Barbara Winkler
Barbara Winkler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 2°
stark bewölkt
-3° / 2°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-3° / -1°
Schneefall