10.11.2020 21:44 |

In Lienz

22-Jährige stahl einem blinden Mann (54) das Handy

Die Sehbehinderung eines Italieners (54) nutzte eine Einheimische (22) in Lienz am Dienstag skrupellos aus! Auf offener Straße stahl sie dem Mann sein Handy. Doch weit kam sie nicht.

Der dreiste Überfall ereignete sich laut Angaben der Polizei gegen 13.50 Uhr. Der zur Gänze blinde Italiener war mit seinem Blindenstock unterwegs und wollte gerade telefonieren, als die 22-Jährige zuschlug. Sie riss ihm das hochwertige Handy aus der Hand und flüchtete. Weit kam sie jedoch nicht. Die Verdächtige wurde wenig später angehalten und festgenommen.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wird sie auf freiem Fuß angezeigt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 8°
wolkenlos
-3° / 7°
wolkenlos
-3° / 6°
wolkenlos
-2° / 7°
heiter
-3° / 6°
wolkenlos