31.10.2020 06:00 |

„War wirklich schwer“

Nina Proll lockt Gregor Bloéb eiskalt in die Falle

Videodreh, Ötzi-Falle und ein Problem mit Damhirschen - am Samstagabend präsentiert Guido Cantz (20.15 Uhr, live in ORF 1) in einer neuen Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ wieder jede Menge Spaßfilme mit der versteckten Kamera und begrüßt im Studio Promis wie Axel Milberg, Elton, Emilia Schüle, Sonja Gerhardt, Nina Proll und Gregor Bloéb. 

Der Schauspieler wird zum „Freiwild“: Sein ganzer Stolz sind seine Damhirsche, doch das friedliche Grasen seiner Tiere hat ein Ende, als das Veterinäramt eine für die Hirsche hochgefährliche Bleikontamination festgestellt haben will.

Seine Frau Nina Proll wird als Lockvogel mit ins Boot geholt. „Es ist wirklich schwer, ihn reinzulegen“, so Proll über die Herausforderung.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol