Station nun gesperrt

St. Pölten: Cluster mit 13 Fällen in Pflegeheim

Mit zwei Infektionsherden haben die Behörden in St. Pölten zu kämpfen. Insgesamt 13 Fälle wurden aus dem Seniorenheim Stadtwald vermeldet. Und von einem Eishockey-Trainingslager aus könnte sich das Virus, wie berichtet, nach Kärnten und Oberösterreich weiter verbreitet haben.

Über einen infizierten Besucher dürfte das Coronavirus jüngst in das St. Pöltner Seniorenwohnheim Stadtwald gelangt sein. Und wie seit Montag feststeht, hat es sich dort auch weiter verbreitet. Insgesamt 13 Personen, darunter neun Bewohner und vier Mitarbeiter des Heims, sind mindestens infiziert. „Alle nötigen Maßnahmen wurden sofort ergriffen. Wir haben die Situation unter Kontrolle“, heißt es dazu aus dem Magistrat, welches das Heim betreibt. So wurde auch die Demenz-Station, auf welche der Großteil der Infektionen zurückgehen soll, bereits abgeriegelt.

Indes sorgt ein zweiter St. Pöltner Cluster für Wirbel. Zehn von 29 Personen, darunter Hobbysportler aus Oberösterreich und Kärnten, die am vorvergangenen Wochenende an einem Eishockey-Trainingslager in der Landeshauptstadt teilgenommen haben, wurden positiv getestet. Gerüchte, wonach auch Personen mit Wohnsitz im Ausland teilgenommen haben, konnten vom Büro der Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig noch nicht bestätigt werden.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
5° / 11°
bedeckt
4° / 11°
bedeckt
8° / 14°
bedeckt
5° / 11°
bedeckt
3° / 9°
stark bewölkt