Last-Minute-Transfer

WAC holt Ex-Rapidler Mario Pavelic

Außenverteidiger Mario Pavelic hat sich Bundesligist Wolfsberger AC angeschlossen. Wie die Kärntner am Montag vermeldeten, unterzeichnete der 27-Jährige einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf ein weiteres Jahr. Pavelic, der bis 2018 für Rapid Wien spielte und danach zu Rijeka in Kroatien wechselte, war zuletzt bei der Admira unter Vertrag.

„Aufgrund der Verletzungen unserer Außenverteidiger Giorbelidze und Schöfl haben wir uns nach einer weiteren Option auf dieser Position umgesehen“, sagte Trainer Ferdinand Feldhofer, dessen Team nach vier Runden mit nur drei Punkten auf Platz neun steht. „Wir sind froh, dass der Transfer mit Mario geklappt hat, denn er kann uns sofort helfen und bringt nationale, sowie internationale Erfahrung mit nach Wolfsberg.“

Der WAC tritt auch in der Europa League an. Er trifft dort in Gruppe K ab 22. Oktober auf ZSKA Moskau, Dinamo Zagreb und Feyenoord Rotterdam.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten