05.10.2020 07:12 |

Streit vor Lokal

Randalierer bricht Tiroler (41) in Imst die Nase

Wilde Szenen haben sich am Sonntagabend in Imst im Tiroler Oberland ab! Nachdem mehrere Personen vor einem Lokal in Streit geraten waren, rastete ein Einheimischer (22) komplett aus. Der junge Mann soll letztlich einen 41-Jährigen, der gedroht hatte, die Polizei zu alarmieren, attackiert und ihm die Nase gebrochen haben.

Gegen 19.40 Uhr kam es vor dem Lokal zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. „Ein 22-Jähriger geriet dabei derart in Rage, dass er mehrere Tische und Stühle auf der Terrasse des Lokals mit den Füßen umtrat“, hieß es vonseiten der Polizei.

Faustschlag ins Gesicht verpasst
Daraufhin sprach ein unbeteiligter 41-Jähriger den mutmaßlichen Randalierer an. Der Einheimische drohte, die Polizei zu verständigen, wenn der Verdächtige nicht sofort sein Verhalten einstellen würde. Doch das passte dem rabiaten jungen Mann offenbar gar nicht. „Er attackierte den 41-Jährigen und verpasste ihm einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch dieser stark blutend zu Boden ging“, so die Ermittler.

Der Mann erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach der Erstversorgung wurde er mit Verdacht auf einen Nasenbeinbruch ins Krankenhaus Zams eingeliefert.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 21°
stark bewölkt
3° / 17°
stark bewölkt
1° / 18°
bedeckt
6° / 18°
stark bewölkt
2° / 15°
bedeckt