30.09.2020 13:56 |

Mögliche Spätfolge

Covid-19-Infektion kann Haarausfall hervorrufen

Haarausfall kann auch eine Spätfolge einer Erkrankung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sein. Ärzte in den USA haben dieses Phänomen bei zahlreichen Covid-19-Patienten nachgewiesen. In den meisten der dokumentierten Fälle beginne der Verlust der Haare zwei bis drei Monate nachdem der Körper der Erreger besiegt hat, so die Mediziner.

In der Regel klinge der Haarausfall aber innerhalb von sechs Monaten wieder ab, berichten die US-Mediziner. Was genau dazu führt, dass die Kopfhaare ausfallen, ist noch unklar. Möglicherweise unterbrechen Veränderungen im Körper, die mit einem Infekt einhergehen, die Wachstumsphase der Haarfollikel und führen so zum Haarausfall.

Deutsche Wissenschaftler, die das Blut von zwei Gruppen von Corona-Patienten - eine mit und eine ohne Haarausfall - untersucht haben, fanden heraus, dass möglicherweise zwei sogenannte Autoantikörper (kurz AKK) die Blutgefäße beeinflussen. „Unsere Vermutung ist, dass, wenn die Gefäße eng gestellt werden, die Versorgung der Haarfollikel nicht mehr 100-prozentig gewährleistet ist“, mutmaßt einer der Forscher. Das könne dann zum zeitweiligen Haarausfall führen.

Wilhelm Eder
Wilhelm Eder
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol