26.09.2020 16:44

Neuer PR-Clip

Anna Veith: „Konnte nicht mehr, es war zu viel“

„Der Druck von außen wurde größer - bis zu dem Punkt, an dem ich nicht mehr konnte. Es war einfach zu viel.“ Im Rahmen einer Film-Produktion mit ihrem langjährigen Partner Audi lässt Olympiasiegerin und Weltmeisterin Anna Veith mit offenen, sehr persönlichen Aussagen aufhorchen (siehe Video oben). Sie sei zum Schluss gekommen: „Weniger ist mehr. Es war der einzige Weg, da raus zu kommen.“ Danach habe sie sich befreit gefühlt. Auch die sportlichen Leistungen seien besser geworden. Sehen Sie den Clip im Video oben!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen